Wir laden ein zum „Politcheck NRW“ – ein arbeitsmarktpolitischer Dialog zur Landtagswahl 2017

Politiker stellen sich den Fragen

  • von Akteuren aus der Sozialwirtschaft,
  • von interessierten Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt,
  • von Leistungsbeziehenden / betroffenen Bürgerinnen und Bürgern.

 

Wann:            Donnerstag, 27.4.2017, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Wo:                 Katholisches  Centrum, Maximilian-Kolbe-Haus,

Propsteihof 10, 44137 Dortmund, großer Saal.

 

Hintergrund:

Auch in Zeiten sinkender Arbeitslosigkeit und guter wirtschaftlicher Entwicklung profitieren Langzeitarbeitslose nicht vom wirtschaftlichen Aufschwung. Langzeitarbeitslosigkeit verstetigt sich. Die Folge sind Verarmungstendenzen ganzer Bevölkerungsgruppen die sich zudem auf einzelne Stadtquartiere konzentrieren.

Regionen im Strukturwandel sind davon besonders betroffen. Öffentlich geförderte Beschäftigung ist oft die einzige Chance für Betroffene.

Welche Hilfesysteme greifen? Welche Rolle spielt dabei auch Schulsozialarbeit? Diesen und anderen Fragen werden sich unsere Politiker stellen müssen.

 

Diskutieren Sie mit uns!

 

Gäste:

Anja Butschkau, SPD • Ulrich Langhorst, Bündnis 90/Die Grünen • Frieder C. Löhrer, FDP • Claudia Middendorf CDU • Torsten Sommer, Piratenpartei • N.N., Die Linken

 

 

© GrünBau gGmbH 2015 - Impressum