Transferanbieter unterstützt Arbeit mit minderjährigen Flüchtlingen

Die PEAG spendet 3.000 Euro für JAWoLL International. Die Personalentwicklungs- und Arbeitsmarktagentur GmbH (PEAG) ist eine der ältesten und größten Transfergesellschaften Deutschlands.

 

Seit 1997 begleitet sie Arbeitnehmer und Arbeitgeber aus unterschiedlichen Branchen durch strukturell bedingte Anpassungsmaßnahmen. Über 150 eigene Mitarbeiter und zusätzliche freie Transferberater konzentrieren sich bundesweit an 39 Standorten auf individuelle Betreuung und Vermittlung der Betroffenen und erreichen so vorzeigbare Vermittlungsquoten. Menschen in Übergangssituationen bei der beruflichen Orientierung, Qualifizierung und Beschäftigung zu begleiten – das ist die Aufgabe, die sowohl die PEAG Personalentwicklungs- und Arbeitsmarktagentur GmbH (PEAG) als auch das Projekt JAWoLL International der GrünBau gGmbH (beide Dortmund) übernimmt. Während sich erstere um Menschen kümmert, denen der Verlust des Arbeitsplatzes droht, richtet JAWoLL International sein Augenmerk auf unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die dringend auf Hilfe angewiesen sind.

Die beiden Geschäftsführer der PEAG Gerd Galonska, und Sven Kramer besuchten die JAWoLL-Jugendhilfestation und trafen einige der Jugendlichen und ProjektmitarbeiterInnen, um den Scheck zu überreichen und sich über ihre Arbeit zu informieren.

© GrünBau gGmbH 2015 - Impressum