Bundeskanzler würdigt Projektverbund Nordstadt

Die Arbeit des Projektverbundes Nordstadt als Praxisnetzwerk für eine bewohner-orientierte Erneuerung benachteiligter Stadtteile würdigte Bundeskanzler Gerhard Schröder in der vergangenen Woche in seiner Rede anlässlich der Eröffnung des Kongresses „Die Soziale Stadt“ in Berlin. Das kooperative stadtteil-bezogene Engagement des Projektverbundes in der Dortmunder Nordstadt nannte der Kanzler ein gelungenes und zur Nachahmung anregendes Projektbeispiel aus dem Bund-Länder-Programm „Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – die soziale Stadt“.

© GrünBau gGmbH 2015 - Impressum